Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen

Das neue Jahr mit einem Sprung in die kalte Nordsee beginnen. Für einige hört sich das verrückt an, aber in Egmond aan Zee ist das Neujahrsschwimmen ein riesen Event.

Das Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen ist für uns etwas ganz besonderes. Dass wir diesen fleckchen Erde lieben, dass habe ich hier bereits in diesem Artikel geschrieben (http://www.rebrob.de/egmond-aan-zee-urlaub/). Jetzt möchte ich euch aber über einen ganz besonderen Brauch berichten, der allerdings in ganz Holland üblich ist, und der so groß ist, dass das holländische Fernsehen sogar davon berichtet.

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen um 14 Uhr!

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen: Vorbereitungen

Die Vorbereitungen für diesen Brauch fangen spätestens am 31.12. statt. Wenn man so oft wie wir in Egmond aan Zee gewesen ist, dann merkt man, dass der LKW Verkehr etwas zu nimmt. Das gesamte Dorf (aus Sicht eines deutschen) ist in Aufbruchstimmung und das nicht wegen Silvester.

Am Neujahrstag hört man dann auch morgens die erste Musik vom Strand aus kommend und einige werden sich fragen, was denn da sein könnte? Am Vormittag füllen sich auf einmal die Parkplätze und immer mehr Menschen strömen in die Stadt, als ob es Alkmaar oder Amsterdam wäre, die Musik wird langsam lauter. Zu Mittag gegen 12 Uhr wird die Musik lauter und wenn man aus dem Fenster der Ferienwohnung guckt, dann sind sehr viele Menschen mit Taschen unterwegs. Einige sogar verkleidet und andere unglaublicherweise im Bademantel. Kalt scheint es keinem zu sein und alle haben blendete Laune.

Für uns heißt es Sachen packen und ab zum Strand. Treffpunkt mit den anderen ist der Haupteingang zwischen den Strandbuden Uitkijk und Bad Egmond.

Die besten Aussichtsplätze sind beim Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen sehr früh belegt.
Kommt also rechtszeitig.

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen - Vorbereitung Tasche

Unsere Tasche für das Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen

Auf dem Weg zum Strand sehen wir dann Fernsehauto, schnell noch einen Schnappschuss machen und dann weiter gehts.

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen - Fernsehwagen

Auch das Fernsehen ist beim Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen mit dabei. Den Bericht dazu könnt ihr euch am Ende des Blogpost ansehen.

Wir erreichen den Haupteingang zum Strand, es ist 13:30 Uhr und unvorstellbar, aber ihr müsst euch diese Maßen anschauen. Wir haben gehört, dass man mit ca. 15.000 Menschen heute rechnet. Es sieht aber verdammt nach viel mehr aus. Gut, dass der Strand richtig breit und lang ist, sodass keiner Platzangst haben muss. Also vorbei schlengeln an den gut gelaunten Menschen und ab zum vereinbarten Treffpunkt mit den Nichtschwimmern 😉

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen - Massen von Menschen

Wenn das Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen beginnt, dann sehen wir Massen von Menschen die gute Laune haben.

Es ist gar nicht so leicht die zu finden, die man gerade sucht und eigentlich will man sich fast die Kleider vom Leib reißen und gleich zum Animationsprogramm tanzen.

OK, ich bin doch ein kleiner Schisser und es mir noch ein wenig zu früh. Wir warten noch ein wenig schön dick eingepackt mit der modischen Kopfbedeckung.

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen - Noch angezogen

Es ist kalt beim Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen. Also gute Laune zeigen zum kalten Wetter 🙂

Noch ca. 10 Minuten bis 14 Uhr und ich bin von der guten Laune der Menschen und der Musik  angesteckt. Also raus aus der dicken Kleiderverpackung und uiiii, der Sand ist mal wieder kalt an diesem ersten Januar 🙂

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen - nur noch leicht bekeidet

Es wird Zeit sich seiner Sachen beim Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen zu entledigen und warm zu tanzen.

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen geht los

Wir haben auf diesen Augenblick ein Jahr lang gewartet. Es ist kurz vor 14 Uhr und wir müssen uns beeilen.

In den Massen wird es nie eng. Keiner wird hier geschubst, gekratzt oder sonst noch etwas. Alle haben gute Laune und die Musik und der Animateur verbreiten gute Stimmung, die auch bitter nötig ist, weil man sich in Bewegung halten sollte. Schließlich sind wir wie im Sommer angezogen und am 01.01. ist es kalt.

Nur noch eine Minute bis zum Start. Der Countdown wird heruntergezählt, natürlich in holländisch. Da macht sich der holländisch Kurs bezahlt, aber ich denke nicht, dass man jetzt noch etwas verstehen kann.

10, 9, 8, 7, 6, 5,4,3,2,1 LOOOOOSSSSSSS

Die Maßen setzen sich in Bewegung. Einigen geht es zu langsam und sie nutzen die Breite des Strandes. Wir gehen, bleiben stehen und dann laufen wir. Das Wasser kommt immer näher und wir wissen jetzt bereits, dass es nicht warm sein wird. Egal! Die Hauptsache ist, dass wir eine Mütze anhaben.

Wir sind drin, die ersten Schritte in der kalten Egmond aan Zee Nordsee sind gemacht. Es geht weiter rein, ganz oder gar nicht und dann ab mit dem Kopf rein. Uiiiiiii, die Nordsee ist im Januar kalt. Lasst euch von keinem etwas anderes erzählen. Also raus aus dem Wasser.

Einige haben noch nicht genug und springen wieder in das kalte Nass. Wir nicht. Einmal das reicht 🙂 also ab zum Treffpunkt wo auf uns ein ein Handtuch und warme Sachen zum anziehen warten.

Wer das Video des Fernsehteams zum Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen sehen möchte, kann das hier machen:

Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen macht Glücklich

Ob ihr es glaubt oder nicht. Aber diese sehr kühle Erfrischung macht glücklich und uns ist es warm. Wirklich. Nachdem wir uns abgetrocknet haben und in unsere kuscheligen Sachen geschlüpft sind, ist es uns warm und so geht es zuerst zurück in die Ferienwohnung sich einmal vom Salz und Sand der Nordsee befreien.

Ein heißer Grog wäre nicht schlecht, entscheiden uns aber für einen Rose bei Mats (Feinkost Restaurant in Egmond aan Zee) und essen hier eine Kleinigkeit.

Für alle die noch niemals zum Neujahr schwimmen gewesen sind. Macht es, so kann man ins neue Jahr starten mit der nötigen Frische. Und eines kann ich euch sagen, krank sind wir noch nie davon geworden 🙂

Bis zum nächsten Egmond aan Zee Neujahrsschwimmen