out of office - freiheit unter segeln - dirk mennewisch

Out of Office – Dirk Mennewisch

Mal ausbrechen. Mal eine neue Art der Freiheit genießen. Mal etwas für sein Leben unternehmen. All das hat Dirk Mennewisch unternommen und bis heute hoffentlich nicht bereut.

hier weiterlesen...
Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky

Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky

Lust auf ein Buch, welcher einer Mischung aus Sifi, Fantasy und Thriller ist? Dies muss wohl Dmitry Glukhovsky und seinem ersten Buch Metro 2033 gelungen sein. Darum geht es in Metro 2033 Die Menschheit hat sich nach einem weiteren Krieg…

hier weiterlesen...
Buch AQUAmarin von Andreas Eschbach

AQUAmarin von Andreas Eschbach

Ich konnte es mal wieder nicht lassen und habe mir ein weiteres Eschbach Buch gegönnt. Ließt sich toll, aber daraus hätte wirklich mehr werden können.

hier weiterlesen...
Ein schönes und vor allem spannendes Buch, welches sich sehr flüssig liest.

Der Marsianer von Andy Weir

Gute Bücher werden verschlungen. Der Marsianer von Andy Weir ist so ein Buch und ich freue mich total auf den Film.

hier weiterlesen...
Das Bildnis des Dorain Gray - Ein Buch von Oscar Wild und ein Stück der Weltliteratur

Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wild

Einige Bücher sollte jeder mal gelesen haben. Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wild gehört meiner Ansicht nach auch dazu.

hier weiterlesen...
Unterwerfung von Michel Houellbecq

Unterwerfung von Michel Houellbecq

Manche Bücher sind dazu da Aufmerksamkeit zu erzielen. Das Buch von Michel Houellbecq ist so sein Buch und es ist vielleicht auch gut, dass es zu dieser besonderen Zeit veröffentlicht wurde.

hier weiterlesen...
SHAKE Hunde geschüttelt von Carli Davidson

SHAKE Hunde geschüttelt von Carli Davidson

Ein Buch muss nicht nur durch seine geschriebene Erzählung überzeugen. Manchmal reichen ein paar wunderschöne Fotos, welche zu einem Bilder Buch zusammengebunden werden.

hier weiterlesen...
Das Lied der Freiheit von Ildefonso Falcones

Das Lied der Freiheit von Ildefonso Falcones

Das neue Buch von Ildefonso Falcones enttäuscht mal wieder nicht. Wie in den beiden anderen Büchern entführt uns der Schriftsteller in die Zeit des frühen 18ten Jahrhunderts und erzählt uns die Geschichte von Sklaven und Zigeunern in Spaninen.

hier weiterlesen...
Der Schwimmer von Joakim Zander

Der Schwimmer von Joakim Zander

Manche Bücher brauchen nicht viel, um die Aufmerksamkeit voll auf sich zu ziehen. Der Schwimmer von Joakim Zander hatte es geschafft und mich dabei noch ganz vereinnahmt.

hier weiterlesen...
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson

Ein Leben so zu leben wie es kommt und trotzdem einhundert Jahre alt zu werden, aber noch nicht alt genug für ein letztes großes Abenteuer. Kann es etwas schöneres geben?

hier weiterlesen...
Ferdinand von Schirach – Die Würde ist antastbar

Ferdinand von Schirach – Die Würde ist antastbar

Die Würde ist antastbar. So ein Unsinn mag so mancher meinen, aber was wäre, wenn ein Strafverteildiger dies zu einem sagen würde. Was wenn uns anhand ein paar Beispiele aufzeigen könnte, dass die …

hier weiterlesen...
Rachel Joyce – Die Unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Rachel Joyce – Die Unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Manchmal bringt einem etwas komplett aus dem Gleichgewicht und man macht sich auf dem Weg. Dabei wird einem erst auf dem Weg klar, wer man selbst ist. Das Leben ist der Weg, die Frage ist nur

hier weiterlesen...
Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher

Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher

Mein erster Psychothriller und dann gleich „Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzke“. Ein tolles Buch, dass sich sehr gut lesen lässt.

hier weiterlesen...
Gillian Flynn – Cry Baby

Gillian Flynn – Cry Baby

Das neue Buch von Gillian Flynn „Cry Baby“ kommt nicht an das Erste heran, dennoch bleibt sich die Schriftstellerin ihrem Stil treu und erzählt uns ein weiteres Mal über die Abgründe menschlicher Seelen.

hier weiterlesen...
Andreas Eschbach – Eine Billion Dollar

Andreas Eschbach – Eine Billion Dollar

Es war mal wieder Zeit etwas von Andreas Eschbach zu lesen. Habe mich diesmal für das Buch „Eine Billion Dollar“ entschieden und es nicht bereut.

hier weiterlesen...
Gillian Flynn Gone Girl

Gillian Flynn Gone Girl

Dieser Roman von Gillian Flynn Gone Girl ist für mich das Buch des Jahres 2013. Eindrucksvoll wird in diesem Buch eine Geschichte einer Ehe ohne ..

hier weiterlesen...
Jakob Arjouni Chez Max

Jakob Arjouni Chez Max

Wenn die Welt mal wirklich geteilt ist und du nur noch Angst haben musst, dass du verhaftet wirst, dann ist es entweder die Zukunft oder etwas was wir jetzt bereits erleben.

hier weiterlesen...
Weiberabend von Joanne Fedler

Weiberabend von Joanne Fedler

Auf meiner letzten München Tour habe ich mir das Hörspiel Weiberabend von Joanne Fedler angehört und war auch als Mann davon begeistert.

hier weiterlesen...
Marc Elsberg Blackout

Marc Elsberg Blackout

Für meinen Cap Ferret Urlaub habe ich mir das Buch von Marc Elsberg Blackout geholt, um einen leichten Roman für die entspannendsten 2 Wochen im Jahr zu haben. Hierzu eine kurze Rezension.

hier weiterlesen...
Grégoire Delacourt Alle meine Wünsche

Grégoire Delacourt Alle meine Wünsche

Die wunderbare Geschichte von Grégoire Delacourt Alle meine Wünsche beschreibt das Leben. Ein Leben eines Paares mit Höhen und Tiefen, mit Ängsten und dem was wir daraus machen.

hier weiterlesen...

Bücher